Am Samstag den 05.10. fand bei uns die Abnahme der Jugendflamme 2 statt. Pünktlich um 10.00 Uhr wurde die Abnahme eröffnet. Bei bestem Wetter konnten die Jugendlichen ihr erlerntes Wissen und Können unter Beweis stellen. Bei den technischen Aufgaben ging es um Fahrzeugkunde, richtiges setzen eines Standrohrs und noch einiges mehr. Natürlich gab es auch sportliche und spielerische Aufgaben zu meistern.
Unter anderem stand Kugelstoßen und ein Blindenparcours auf dem Plan. Nach anfänglicher Nervosität, gaben alle ihr Bestes und am Ende wurde jeder Teilnehmer mit dem neuen Abzeichen belohnt.
Großen Dank geht auch an die beiden Jugendlichen, die die Gruppe mit unterstützt haben, damit die Aufgaben bewältigt werden konnten.
Der Dank gilt auch der Kreisjugendfeuerwehr, die sich auch Zeit für die Abnahme genommen und einen reibungslosen Ablauf gestaltet haben.
Die nächste Truppe steht, für die nächste Abnahme, schon in den Startlöchern.

Text/Fotos: © Jugendfeuerwehr Stadt Meldorf